Ortstermin. Jutta Dunkel - Martin Rosswog

Kunstmuseum Villa Zanders
Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach


06.09. - 15.11.2020

 

In seinem fotografischen Langzeitprojekt legt der Becher-Schüler Martin Rosswog (*1950) den Fokus auf eine dokumentarische Beschreibung von ländlichen Wohn- und Lebensräumen. Seine Bildreihen beziehen historisch Gewachsenes wie auch Modernes ein, stellen es gelegentlich sogar in einen Vergleich. Dabei ist der Blick aber nie nostalgisch-verklärt – sein Vorgehen ist systematisch, seine Bildsprache sachlich.
 

Den Zeichen der Zeit widmen sich auch die sinnlich-zarten Zeichnungen von Jutta Dunkel (*1958). Mit geduldigem, aufmerksamem Blick dokumentiert sie in ihren teilweise großformatigen Arbeiten die Ver-gänglichkeit des Organischen oder untersucht die flüchtigen Spuren

individueller Existenzen in verschiedenen Erinnerungsräumen.

Der Ortstermin 2020 steht ganz im Zeichen zeitlicher Vermächtnisse. Die Betrachtungen unterschiedlicher Räume und des Lebens darin wagen einen Brückenschlag zwischen Vergangenem, Gegenwart und dem, was daraus werden wird.